Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







09.03.2019

In der Wochensicht ist vorne: Manchester United 1,01% vor Garmin 0,68%, Williams Grand Prix 0%, World Wrestling Entertainment -1,93%, Puma -2,4%, adidas -2,45%, Nike -2,71%, Callaway Golf -3,94%, bwin -4,4%, Borussia Dortmund -6,09%, Fitbit -7,49%, bet-at-home.com -7,91% und William Hill -12,34%.

In der Monatssicht ist vorne: Garmin 23,33% vor Manchester United 8,28% , adidas 3,85% , Callaway Golf 3,63% , World Wrestling Entertainment 2,72% , Nike 2,34% , Williams Grand Prix 1,35% , Puma 1,35% , bwin -8,37% , bet-at-home.com -8,87% , William Hill -9,55% , Fitbit -10,55% und Borussia Dortmund -22,53% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Garmin 35,78% (Vorjahr: 10,17 Prozent) im Plus. Dahinter bet-at-home.com 23,36% (Vorjahr: -55,98 Prozent) und adidas 15,46% (Vorjahr: 9,12 Prozent). Borussia Dortmund -8,04% (Vorjahr: 30,02 Prozent) im Minus. Dahinter bwin 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Williams Grand Prix 2,04% (Vorjahr: -17,65 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Garmin 29,21%, Nike 8,86% und World Wrestling Entertainment 8,34%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: bwin -100%, William Hill -28,42% und Callaway Golf -14,1%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die World Wrestling Entertainment-Aktie am besten: 3,1% Plus. Dahinter bet-at-home.com mit +1,42% , Puma mit +0,5% , adidas mit +0,37% und Borussia Dortmund mit +0,01% Nike mit -0,34% , Garmin mit -0,5% , Manchester United mit -0,51% , Callaway Golf mit -1,45% , William Hill mit -2,01% und Fitbit mit -3,24% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 11,67% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Runplugged Running Stocks: 20,69%
2. Computer, Software & Internet : 17,65% Show latest Report (02.03.2019)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,22% Show latest Report (02.03.2019)
4. Licht und Beleuchtung: 15,43% Show latest Report (02.03.2019)
5. Börseneulinge 2017: 15,06% Show latest Report (02.03.2019)
6. Crane: 14,71% Show latest Report (02.03.2019)
7. Bau & Baustoffe: 13,76% Show latest Report (02.03.2019)
8. Energie: 13,57% Show latest Report (02.03.2019)
9. Zykliker Österreich: 12,97% Show latest Report (02.03.2019)
10. IT, Elektronik, 3D: 12,95% Show latest Report (02.03.2019)
11. Luftfahrt & Reise: 12,09% Show latest Report (02.03.2019)
12. Solar: 12% Show latest Report (02.03.2019)
13. Sport: 11,67% Show latest Report (02.03.2019)
14. MSCI World Biggest 10: 11,66% Show latest Report (02.03.2019)
15. OÖ10 Members: 11,59% Show latest Report (02.03.2019)
16. Ölindustrie: 11,58% Show latest Report (02.03.2019)
17. Media: 11,44% Show latest Report (02.03.2019)
18. Deutsche Nebenwerte: 11,39% Show latest Report (02.03.2019)
19. Versicherer: 10,83% Show latest Report (02.03.2019)
20. Post: 10,13% Show latest Report (02.03.2019)
21. Immobilien: 9,64% Show latest Report (02.03.2019)
22. Gaming: 8,81% Show latest Report (02.03.2019)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,74% Show latest Report (02.03.2019)
24. Global Innovation 1000: 7,54% Show latest Report (02.03.2019)
25. Rohstoffaktien: 6,2% Show latest Report (02.03.2019)
26. Banken: 5,29% Show latest Report (02.03.2019)
27. Auto, Motor und Zulieferer: 4,35% Show latest Report (02.03.2019)
28. Aluminium: 2,57%
29. Big Greeks: 2,02% Show latest Report (02.03.2019)
30. Konsumgüter: 0,84% Show latest Report (02.03.2019)
31. Stahl: -0,67% Show latest Report (02.03.2019)
32. Telekom: -6,25% Show latest Report (02.03.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Felizian
zu BAH (05.03.)

Die veröffentlichten Geschäftszahlen sehe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge: BET-AT-HOME setzt die anlegerfreundliche Ausschüttungspolitik fort, eine Dividende von 6,50 Euro pro Aktie kann sich wahrlich sehen lassen! Die üppig vorhandenen Barmittel ermöglichen dem Unternehmensvorstand konstant hohe Ausschüttungsquoten. Der operative Ausblick für 2019 ist jedoch etwas enttäuschend ausgefallen, hier agiert der Vorstand womöglich konservativ und lässt Raum für positive Überraschungen in den kommenden Quartalen...

Vagabund
zu BAH (04.03.)

Bet-at-home AG Hauptversammlung am 22.5.2019. Vorschlag für Aktionäre eine Dividende in Höhe von 6,50 Euro. Habe die Aktie im Blick.  

YungTrader
zu ADS (04.03.)

Gewinnmitnahme bei Adidas Der Markt ist gegen Ende eingebrochen, daher habe ich die 3,25% Gewinn bei Adidas mitgenommen.

SebastianReese
zu BVB (06.03.)

Die BVB Aktie heute trotz des finalen Aus in der CL stabil unterwegs. Der Bereich um 7 sollte nun erstmal das Tief gewesen sein.  

MrTecDAX
zu BVB (06.03.)

Am Montag habe ich ein paar BVB Aktien nachgekauft. Die Aktie notierte fast 10% im Minus, nach dem verlorenen Bundesliga-Spiel und verlorenen Punktevorsprung auf Bayern München.  Für mich war das eine klare Überreaktion, die Meisterschaft war vor dem Spieltag schon fraglich und ist es danach einfach noch ein bisschen mehr. Aber selbst wenn der BVB nicht Meister werden sollte, der 2. Platz und somit die CL-Qualifikation ist sicher, der Kader ist wertvoll und das Management weiterhin sehr solide.  Daher ist die Aktie für mich zu den derzeitigen Preisen so oder so ein Kauf.

DUFF
zu BVB (05.03.)

Gewinnmitnahme BVB-Aktie. Ein Wunder gegen Tottenham wird es trotz schicker  Frisuren bei den BVB-Spielern nicht geben.. ;)

DUFF
zu BVB (04.03.)

Kauf BVB. Bei 10 noch ausstehenden Liga-Spielen beträgt der Vorsprung auf Platz 5 noch 14 Punkte - einzig die CL-Qualifikation ist von großer finanzieller Bedeutung. Als Wildcard gibt es morgen noch das Achtelfinal-Rückspiel in der CL, wobei ein Ausscheiden angesichts des Ausgangs des Hinspiels im Preis eskomptiert sein sollte.

ulsiTrader
zu BVB (04.03.)

ganz Fussball-Dtl rätselt: wie kann man 8 Pkte gegen Nürnberg, Augsburg, D-Dorf liegen lassen...

SebastianReese
zu BVB (04.03.)

Kauf BVB. Die Aktie ist aktuell durch die sportlichen Misserfolge unter Druck. Das sollte ich sich schon bald ändern. Operativ läuft es. Bei Kursen um 6,50 Euro würde ich nochmals verdoppeln. Ziel 7,50-7,70.



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 09.03.2019

2. Ritter, Kampf, Lanze, Wettkampf, Reiter, Pferd, Turnier, http://www.shutterstock.com/de/pic-84060124/stock-photo-armored-medieval-knight-on-horseback-at-jousting-competition.html

Aktien auf dem Radar: Porr , Flughafen Wien , Mayr-Melnhof , FACC , Amag , Valneva , CA Immo , Betbull Holding , Verbund , AMS , startup300 , Wolford , AT&S , Zumtobel , Bawag , SBO , Palfinger , voestalpine , Cleen Energy , Kapsch TrafficCom .


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 48 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Zalando – Retourenquote runter = Aktienkurs rauf?

Auch heute werden Sie, verehrte Zuschauer/-innen, sich vielleicht fragen, wo die beiden nahezu perfekt gekleideten Gentlemen- X-perten ihre Kleidung erworben haben. Nein, diese stammen nicht von Za...

Manchester United und Garmin vs. William Hill und bet-at-home.com – kommentierter KW 10 Peer Group Watch Sport


09.03.2019

In der Wochensicht ist vorne: Manchester United 1,01% vor Garmin 0,68%, Williams Grand Prix 0%, World Wrestling Entertainment -1,93%, Puma -2,4%, adidas -2,45%, Nike -2,71%, Callaway Golf -3,94%, bwin -4,4%, Borussia Dortmund -6,09%, Fitbit -7,49%, bet-at-home.com -7,91% und William Hill -12,34%.

In der Monatssicht ist vorne: Garmin 23,33% vor Manchester United 8,28% , adidas 3,85% , Callaway Golf 3,63% , World Wrestling Entertainment 2,72% , Nike 2,34% , Williams Grand Prix 1,35% , Puma 1,35% , bwin -8,37% , bet-at-home.com -8,87% , William Hill -9,55% , Fitbit -10,55% und Borussia Dortmund -22,53% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Garmin 35,78% (Vorjahr: 10,17 Prozent) im Plus. Dahinter bet-at-home.com 23,36% (Vorjahr: -55,98 Prozent) und adidas 15,46% (Vorjahr: 9,12 Prozent). Borussia Dortmund -8,04% (Vorjahr: 30,02 Prozent) im Minus. Dahinter bwin 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Williams Grand Prix 2,04% (Vorjahr: -17,65 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Garmin 29,21%, Nike 8,86% und World Wrestling Entertainment 8,34%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: bwin -100%, William Hill -28,42% und Callaway Golf -14,1%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die World Wrestling Entertainment-Aktie am besten: 3,1% Plus. Dahinter bet-at-home.com mit +1,42% , Puma mit +0,5% , adidas mit +0,37% und Borussia Dortmund mit +0,01% Nike mit -0,34% , Garmin mit -0,5% , Manchester United mit -0,51% , Callaway Golf mit -1,45% , William Hill mit -2,01% und Fitbit mit -3,24% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist 11,67% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Runplugged Running Stocks: 20,69%
2. Computer, Software & Internet : 17,65% Show latest Report (02.03.2019)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 16,22% Show latest Report (02.03.2019)
4. Licht und Beleuchtung: 15,43% Show latest Report (02.03.2019)
5. Börseneulinge 2017: 15,06% Show latest Report (02.03.2019)
6. Crane: 14,71% Show latest Report (02.03.2019)
7. Bau & Baustoffe: 13,76% Show latest Report (02.03.2019)
8. Energie: 13,57% Show latest Report (02.03.2019)
9. Zykliker Österreich: 12,97% Show latest Report (02.03.2019)
10. IT, Elektronik, 3D: 12,95% Show latest Report (02.03.2019)
11. Luftfahrt & Reise: 12,09% Show latest Report (02.03.2019)
12. Solar: 12% Show latest Report (02.03.2019)
13. Sport: 11,67% Show latest Report (02.03.2019)
14. MSCI World Biggest 10: 11,66% Show latest Report (02.03.2019)
15. OÖ10 Members: 11,59% Show latest Report (02.03.2019)
16. Ölindustrie: 11,58% Show latest Report (02.03.2019)
17. Media: 11,44% Show latest Report (02.03.2019)
18. Deutsche Nebenwerte: 11,39% Show latest Report (02.03.2019)
19. Versicherer: 10,83% Show latest Report (02.03.2019)
20. Post: 10,13% Show latest Report (02.03.2019)
21. Immobilien: 9,64% Show latest Report (02.03.2019)
22. Gaming: 8,81% Show latest Report (02.03.2019)
23. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,74% Show latest Report (02.03.2019)
24. Global Innovation 1000: 7,54% Show latest Report (02.03.2019)
25. Rohstoffaktien: 6,2% Show latest Report (02.03.2019)
26. Banken: 5,29% Show latest Report (02.03.2019)
27. Auto, Motor und Zulieferer: 4,35% Show latest Report (02.03.2019)
28. Aluminium: 2,57%
29. Big Greeks: 2,02% Show latest Report (02.03.2019)
30. Konsumgüter: 0,84% Show latest Report (02.03.2019)
31. Stahl: -0,67% Show latest Report (02.03.2019)
32. Telekom: -6,25% Show latest Report (02.03.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Felizian
zu BAH (05.03.)

Die veröffentlichten Geschäftszahlen sehe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge: BET-AT-HOME setzt die anlegerfreundliche Ausschüttungspolitik fort, eine Dividende von 6,50 Euro pro Aktie kann sich wahrlich sehen lassen! Die üppig vorhandenen Barmittel ermöglichen dem Unternehmensvorstand konstant hohe Ausschüttungsquoten. Der operative Ausblick für 2019 ist jedoch etwas enttäuschend ausgefallen, hier agiert der Vorstand womöglich konservativ und lässt Raum für positive Überraschungen in den kommenden Quartalen...

Vagabund
zu BAH (04.03.)

Bet-at-home AG Hauptversammlung am 22.5.2019. Vorschlag für Aktionäre eine Dividende in Höhe von 6,50 Euro. Habe die Aktie im Blick.  

YungTrader
zu ADS (04.03.)

Gewinnmitnahme bei Adidas Der Markt ist gegen Ende eingebrochen, daher habe ich die 3,25% Gewinn bei Adidas mitgenommen.

SebastianReese
zu BVB (06.03.)

Die BVB Aktie heute trotz des finalen Aus in der CL stabil unterwegs. Der Bereich um 7 sollte nun erstmal das Tief gewesen sein.  

MrTecDAX
zu BVB (06.03.)

Am Montag habe ich ein paar BVB Aktien nachgekauft. Die Aktie notierte fast 10% im Minus, nach dem verlorenen Bundesliga-Spiel und verlorenen Punktevorsprung auf Bayern München.  Für mich war das eine klare Überreaktion, die Meisterschaft war vor dem Spieltag schon fraglich und ist es danach einfach noch ein bisschen mehr. Aber selbst wenn der BVB nicht Meister werden sollte, der 2. Platz und somit die CL-Qualifikation ist sicher, der Kader ist wertvoll und das Management weiterhin sehr solide.  Daher ist die Aktie für mich zu den derzeitigen Preisen so oder so ein Kauf.

DUFF
zu BVB (05.03.)

Gewinnmitnahme BVB-Aktie. Ein Wunder gegen Tottenham wird es trotz schicker  Frisuren bei den BVB-Spielern nicht geben.. ;)

DUFF
zu BVB (04.03.)

Kauf BVB. Bei 10 noch ausstehenden Liga-Spielen beträgt der Vorsprung auf Platz 5 noch 14 Punkte - einzig die CL-Qualifikation ist von großer finanzieller Bedeutung. Als Wildcard gibt es morgen noch das Achtelfinal-Rückspiel in der CL, wobei ein Ausscheiden angesichts des Ausgangs des Hinspiels im Preis eskomptiert sein sollte.

ulsiTrader
zu BVB (04.03.)

ganz Fussball-Dtl rätselt: wie kann man 8 Pkte gegen Nürnberg, Augsburg, D-Dorf liegen lassen...

SebastianReese
zu BVB (04.03.)

Kauf BVB. Die Aktie ist aktuell durch die sportlichen Misserfolge unter Druck. Das sollte ich sich schon bald ändern. Operativ läuft es. Bei Kursen um 6,50 Euro würde ich nochmals verdoppeln. Ziel 7,50-7,70.



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 09.03.2019

2. Ritter, Kampf, Lanze, Wettkampf, Reiter, Pferd, Turnier, http://www.shutterstock.com/de/pic-84060124/stock-photo-armored-medieval-knight-on-horseback-at-jousting-competition.html

Aktien auf dem Radar: Porr , Flughafen Wien , Mayr-Melnhof , FACC , Amag , Valneva , CA Immo , Betbull Holding , Verbund , AMS , startup300 , Wolford , AT&S , Zumtobel , Bawag , SBO , Palfinger , voestalpine , Cleen Energy , Kapsch TrafficCom .


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 48 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Zalando – Retourenquote runter = Aktienkurs rauf?

Auch heute werden Sie, verehrte Zuschauer/-innen, sich vielleicht fragen, wo die beiden nahezu perfekt gekleideten Gentlemen- X-perten ihre Kleidung erworben haben. Nein, diese stammen nicht von Za...