Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Netflix (US64110L1061)


18.01.2019:

308.950 Euro
339.100 ( -3.99 %)
26,563,298 Stück
(31.12.2018: 267.660)
297.12 / 299.51
 
-3.44%
22:30:31


» ytd | » Eine Woche» Ein Monat» Drei Monate» 12 Monate» 2013» 2014» 2015» 2016» 2017» 2018

Periode 
Start-/Enddatum
der Periode wählen

Handelstage
Am Rad drehen und
Anzahl Handelstage einstellen
Performance Periode

26.69 %

Umsatz '19/'18 %
155 %


Das ist der 13. beste von 13 Handelstagen (%-Perf.)

Das ist der 4. beste von 13 Handelstagen (Preis)

Tage Steigend/Fallend
↑ 8    → 1    ↓ 4   
267.66  
  354.64

Periodenhoch am 15.01.19 (Kurs: 354.640 Δ% -4.38)


Periodentief am 31.12.18 (Kurs: 267.660 Δ% 26.69)

Volumen (Stück)

Ø Periode: 16,828,884

Durchschnittsperformance Wochentag
Best/Worst Volumen (Stück)
18.01.2019 26,563,298
15.01.2019 21,181,234
11.01.2019 19,500,429
14.01.2019 10,499,582
02.01.2019 11,679,528
09.01.2019 13,343,152
Best/Worst Days
04.01.2019 9.72%
15.01.2019 6.52%
07.01.2019 5.97%
18.01.2019 -3.99%
14.01.2019 -1.38%
16.01.2019 -0.92%
Pics



finanzmarktmashup.at News

18.01.2019

Netflix says its new price hike won't kill growth, but da... Netflix rolled out its biggest price hike ever this week,...

18.01.2019

One of the most negative Netflix analysts on Wall Street ... Wedbush has one of the most bearish outlooks on Netflix o...

18.01.2019

Netflix says more 'choose your own adventure' shows are o... Netflix plans to make more interactive TV shows in the fo...

17.01.2019

Netflix has soared 50% since Christmas. Here's what Wall ... Netflix is expected to report quarterly earnings after th...

16.01.2019

Netflix's 18% price hike shows it got too comfortable bei... Netflix's price hike, announced Tuesday, could hurt the c...

15.01.2019

Netflix's price hike tells us a lot about its subscriber ... Netflix announced its largest price increase for US subsc...

14.01.2019

Netflix just had its best quarter for content — but it st... Netflix's quarterly results are due out later this week, ...



Social Trading Kommentare
18.01.2019
ChitaSchimpanse | PZZW6CVB
NightAndDaytradingUnited
Netflix verloren auf Nasdaq.com nach den Quartalszahlen 3,8 Prozent auf 339,70 US-Dollar
18.01.2019
ChitaSchimpanse | PZZW6CVB
NightAndDaytradingUnited
Das charttechnische Kursziel des Keils liegt bei 375 USD. - Limit auf 328 € geändert.
17.01.2019
Melvyn | GOTOBIG
Mittel+Langfristig, Schwp. ...
Das für die bekanntgabe der Quartalszahlen gesetze Stopplimit wurde erreicht und der Gewinn von gut 21% über zwei Monate mitgenommen. Sollte der Kurs wieder etwas weiter fallen wird wieder nach gekauft, da ich weiterhin von einer langfristigen Steierung ausgehe, auch wenn sich besonders auf dem US Markt nun etwas mehr Konkurrenz duch Disney und AT&T bildet - Denn bisherige Wachstum ist großartig und international auch noch sehr viel Potential nach oben hin offen.
17.01.2019
Dexhombre | DX87TX
upandcomingvalue
Nach reiflicher Überlegung ist nun doch eine verhältnismäßig kleine Position von Netflix im wikifolio gelandet. Wenngleich die Aktie, wie auch so viele andere im letzten Quartal 2018 ordentlich Federn lassen musste, ging es doch auf Jahressicht um über 70% nach oben mit dem Streaminganbieter. Eine kontinuierliche Steigerung von Abonnenten in den vergangenen Quartalen sorgte bei den Anlegern stets für gute Stimmung und trieb die Aktie im Höhepunkt, im Sommer letzten Jahres, auf etwa 360 Euro. Nachdem sich Netflix in den USA und auch in vielen anderen Regionen bereits einen sehr großen Marktanteil gesichert hat, scheint es nur logisch, dass sich das Wachstum irgendwann verlangsamen muss. Um dem Trend entgegenzuwirken hat Netflix in der jüngsten Vergangenheit sehr tief in die Tasche gegriffen um sowohl mit Eigenproduktionen als auch mit gekauften Inhalten die bisherigen Nutzer bei Laune zu halten und die Zahl der Abonnenten weiter zu erhöhen. „Bird Box“ und „Black Mirror: Bandersnatch“, um einmal die jüngsten Erfolge zu nennen, haben auf Grund von Millionen von views und positiven Kritiken zuletzt für viele Schlagzeilen gesorgt. Auch für das Jahr 2019 sind wieder Milliardenausgaben geplant um für die Nutzer attraktiv zu bleiben. Es scheint entsprechend nur konsequent das sich Netflix Anfang dieser Woche dazu entschlossen hat die Kosten für das monatliche Abo (zumindest in den USA) zu erhöhen - und zwar um bis zu 18%.  Die Zustimmung der Anleger gab Netflix mit dieser Entscheidung recht, und die Aktie machte einen weiteren Sprung nach oben. Es scheint als gesichert zu gelten, dass trotz dieser Preissteigerung die Nutzer nicht nur weiter treu bleiben sondern sich die Zahl der Nutzer auch weiterhin erhöhen wird. Klar ist aber auch, die Konkurrenz schläft nicht. Mit Disneys Ankündigung den hauseigenen Streamingdienst "Disney+" Ende 2019 in den USA an den Start bringen zu wollen, wird der Kampf um die Nutzerzahlen noch einmal anstrengender für Netflix - zumal es Disney durch diverse Akquisitionen in der letzten Zeit (Lucasfilm, Marvel Studios, 21st Century Fox) nicht an eigenen Inhalten mangeln wird. Es bleibt abzuwarten wie es im Rennen um das "Fernsehen der Zukunft" weitergehen wird. Netflix wird, wenn man denn den vielen Experten auf diesem Gebiet glauben schenken darf, in jedem Falle auch weiterhin eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung spielen. Heute Abend blickt die Welt erst einmal gespannt auf die neusten Quartalszahlen, dessen Veröffentlichung für kurz nach Börsenschluss in den USA um 22.00 Uhr erwartet wird. Sollten die Nutzerzahlen wieder signifikant angestiegen sein, wird es wohl auch kurzfristig weiter Bergauf gehen mit der Aktie.    
16.01.2019
Robinsonjr | MUMMSDI
Market Shaper & Disruptive ...
Warum steigt die Netflix-Aktie? Gestern gab der Streaming-Anbieter bekannt, dass die Preise für das Abomodell in den USA angehoben werden. Das kam bei den Investoren gut an. So steigt der Preis für das Standard-Abo von 11 auf 13 US-Dollar und die Die Preise für das Premium-Abo von 14 auf 16 US-Dollar. Beim Basic-Angebot, das bisher 8 US-Dollar kostet, zieht der Preis um einen US-Dollar auf 9 US-Dollar an. Der Kurs von Netflix war zwischenzeitlich stark zurückgegangen und hat sich seit Anfang des Jahres wieder sehr stark erholt. Ich bin hier mittelfristig dabei und halte die Aktie weiter. Die Aussichten des Marktführers sind gut.

Social Trades
18.01.2019 ShoppingCartC
hauskommt
2 Stück zu 299.511 (buy)
18.01.2019 Trader1804V
Universal investing mit Hebel
120 Stück zu 298.351 (sell - Gain: -2.94% )
18.01.2019 TechFuturist
Digital Gamechangers
8 Stück zu 299.157 (sell - Gain: 19.08% )
18.01.2019 Yoggo
Hebelage
10 Stück zu 299.305 (sell - Gain: 0.1% )
18.01.2019 Yoggo
#Future
10 Stück zu 299.082 (sell - Gain: -0.34% )

Die letzten 20 Tage der Periode
Chart
Goldpartner
Infrastrukturpartner

BS-Hitparaden 2019
Indizes:

ATX:

AT:

DAX:

Dow Jones:

hello bank! 100:

BSN Watchlist:


Indizes
ATX 3000 0.41% 23:44:54 (2987 2.42% 18.01.)
DAX 11273 0.60% 23:44:54 (11206 2.63% 18.01.)
Dow 24750 0.18% 23:44:54 (24706 1.38% 18.01.)
Nikkei 20975 2.81% 23:44:54 (20402 -0.20% 17.01.)
Gold 1282 -0.71% 22:57:48 (1291 -0.16% 17.01.)
Bitcoin 3666 -0.36% 05:03:39 (3679 0.85% 18.01.)

Serien 2019

Serien:
Alle aktuellen




Längste:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




Performance:
ATX | Österreich | DAX | DOW | hello bank! 100 | BSN Watchlist




ATX

ATS

BG

CAI

DOC

EBS

IIA

LNZ

OMV

RBI

SBO

SPI

TKA

UQA

VER

VIG

VOE

WIE




Österreich

AGR

AMS

ATH

BAH

BKS

CAT

DBI

EVN

FAA

FKA

FLU

LTH

MMK

OBS

OBV

PAL

POS

PYT

ROS

SAC

SEM

STR

UBM

VLA

WOL

WPB

WXF

ZAG




hello bank! 100 + BSN Watchlist

A8B

ABR

ADV

AIR

ALV

AMS

AMZ

ATS

B1C

BAH

BAS

BMW

BVF

CAI

CBK

CG3

CU1

DAI

DBK

DLG

DPW

DRI

DTE

EBS

EVN

EVT

FRE

GAZ

GFT

IFX

IIA

LEO

LHA

LIN

LNZ

M5Z

MRK

NEH

NEM

NFC

OMV

PBB

PYT

R6C

RBI

RHO

RWE

S92

SAP

SBO

SDF

SEM

SIE

TKA

TL0

UQA

VER

VIG

VLA

VOE

VOW

WDI

WIE

ZAG

0SC

21P

AAG

AB1

ADL

ADS

AFX

ALU

AMD

ANN

APA

AR4

ARL

AYI

B4B

B4T

B8F

BAF

BC8

BE

BKS

BNP

BP

BVB

CC1

COK

CON

CS

DBI

DBX

DIA

DPB

DUE

DWS

ECX

ELY

EV4

EVD

EVK

F

F0G

F3A

F3C

FDX

FIE

FIT

FME

FPH

FR6

FRA

FTE

G

G1A

G24

GBF

GEY

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GSK

GVC

H24

HDD

HDM

HEI

HLE

HOT

HYQ

IBI

IBU

IGY

JEN

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LMI

LMT

LPK

LUK

LXS

MDO

MEO

MOR

MTX

MUF

MZB

NDA

NE

NEX

NTO

O2D

OSR

P1Z

PA8

PBY

PF8

PFV

PGN

PNL

PS4

PSM

PUM

QIA

QSC

RHK

RHM

RIB

RIO

ROG

RYA

SAC

SAN

SAX

SAZ

SBS

SCY

SGO

SHA

SHL

SKS

SKY

SNH

SPR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UPS

V3S

VAO

VBK

VIV

VOD

VOS

VWS

WAC

WCH

WDL

WFC

WMH

WWE

ZAL

0SC

21P

6MK

A8B

AAG

AB1

ABR

ACB

ADL

ADS

ADV

AFX

AGR

AIR

ALU

ALU

ALV

AMD

AMS

AMZ

ANN

APA

AR4

ARL

ATH

ATS

AYI

B1C

B4B

B4T

B8F

BAC

BAF

BAH

BAS

BC8

BCO

BE

BEI

BG

BKS

BMW

BNP

BP

BTC

BTL

BVB

BVF

C0Q

CAI

CAT

CBK

CC1

CG3

CHV

CIS

COK

CON

CS

CU1

DAI

DAX

DB1

DBI

DBK

DBX

DIA

DJI

DLG

DOC

DPB

DPW

DRI

DTE

DUE

DUP

DWS

EBS

ECX

ELY

ETE

EV4

EVD

EVK

EVN

EVT

F

F0G

F3A

F3C

FAA

FDX

FIE

FIT

FKA

FLU

FME

FPH

FR6

FRA

FRE

FTE

FXI

G

G1A

G24

GAZ

GBF

GE

GEY

GFT

GG

GIL

GLE

GM

GMM

GOS

GSK

GVC

H24

HDD

HDI

HDM

HEI

HLE

HOT

HTO

HYQ

IBI

IBM

IBU

IFX

IGY

IIA

INL

JEN

JNJ

JPM

KCO

KO

KU2

L5A

LEG

LEO

LHA

LIN

LMI

LMT

LNZ

LPK

LTH

LUK

LXS

M5Z

MDO

MEO

MMK

MMM

MOH

MOR

MRK

MTX

MUF

MUX

MZB

NDA

NE

NEH

NEM

NEX

NFC

NKE

NTO

O2D

OBS

OBV

OMV

OSR

P1Z

PA8

PA9

PAL

PBB

PBY

PF8

PFE

PFV

PGN

PNL

POS

PRG

PS4

PSM

PUM

PYT

QIA

QSC

R6C

RBI

RHK

RHM

RHO

RIB

RIO

ROG

ROS

RWE

RYA

S92

SAC

SAN

SAP

SAX

SAZ

SBO

SBS

SCY

SDF

SEM

SGO

SHA

SHL

SIE

SKS

SKY

SMI

SNG

SNH

SPI

SPR

STR

SWV

SY1

SYV

SZG

SZU

TC1

TCG

TEX

TFA

TFW

TIT

TKA

TL0

TLG

TLX

TN2

TOM

TR3

TWR

UA

UBM

UNH

UPS

UQA

V3S

VAO

VBK

VER

VIG

VIV

VLA

VOD

VOE

VOS

VOW

VWS

WAC

WBA

WCH

WDI

WDL

WDP

WFC

WIE

WMH

WMT

WOL

WPB

WWE

WXF

ZAG

ZAL




Magazine aktuell

Geschäftsberichte